<< Leistungen

Kronen und Brücken
 

zahnersatz

 

Mit Kronen und Brücken, dem so genannten festsitzenden Zahnersatz, können zerstörte und völlig fehlende Zähne ersetzt werden. Passgenau im Zahnlabor hergestellt, ermöglicht der Zahnersatz eine perfekte Funktion, „unsichtbare“ Ästhetik, Langlebigkeit und ein völlig natürliches Zahngefühl.

Kronen :

Zähne die in ihrer Substanz noch erhaltungswürdig sind, können durch eine Krone wieder hergestellt werden. Sie wird wie eine schützende Hülse über den behandelten Zahn gestülpt. Dem Patienten stehen mehrere Möglichkeiten zur Wahl:

  • Metallkeramikkrone
  • Vollkeramikkrone

 

 
 

Brücken:

Fehlen einzelne oder mehrere Zähne völlig, wirkt sich das nicht nur nachteilig auf die Ästhetik aus. Auch verbleibende Zähne „leiden“ unter der Lücke: Der gegenüberliegende Zahn hat beim Zusammenbiss keinen Widerstand und wird deshalb allmählich länger. Zudem besteht die Gefahr, dass die Nachbarzähne in die Lücke hineinkippen.

Mit einer festsitzenden Brücke kann man die Lücke stabil schließen. Als Brückenpfeiler dienen links und rechts die eigenen Zähne.

Es stehen mehrere Möglichkeiten zur Wahl:

  • Metallkeramikbrücke
  • Vollkeramikbrücke

Prothesen

Teilprothese

Dort wo ein festsitzender Zahnersatz nicht möglich oder unerwünscht ist, stellt der moderne abnehmbare Zahnersatz eine hochwertige Alternative dar. Mit einer Teilprothese können einzelne oder mehrere fehlende Zähne ersetzt werden. Sie besteht aus einer Metallbasis und den Ersatzzähnen. Man unterscheidet verschiedene Typen, die Sie im Rahmen einer Beratung erfahren.

Vollprothese

Mit einer Vollprothese werden alle Zähne im Ober- oder Unterkiefer ersetzt. Sie besteht aus einer zahnfleischfarbenen Kunststoffbasis und den darin verankerten Ersatzzähnen. Sie hält infolge des Saugeffektes, der in manchen Fällen sehr gut ausgebildet ist, abhängig vom vorhandenen Knochen. Bildet sich der zahnlose Kiefer im Laufe der Zeit zurück, muss die Prothese unterfüttert werden.